Damensattelreiten

Elegant und sehr weiblich sieht es aus, wenn eine Frau im Damensattel reitet. Ihre Beine werden meist von einem langen Rock verdeckt. Wie schon vor hunderten von Jahren wird auch heute noch im Damensattel geritten. Die Reiterin sitzt im Damensitz seitlich auf dem Pferd. Ihre beiden Beine hängen auf einer Seite des Pferdes herunter, normalerweise links. Für das Reiten im Seitsitz benötigt man einen entsprechenden Damensattel, der eigens für diese Reitweise entwickelt worden ist

 

 

Kontakt

Tamara Wülser
Gänsemoos 95

3635 Uebeschi

076 449 39 37