Horse Agility

Horse Agility am Boden ist eine Fortsetzung von korrekter Bodenarbeit mit Hindernissen, Gelassenheitsübungen und Freiarbeit. Horse Agility im Sattel ist eine gerittene Fortsetzung der Arbeit am Boden, kombiniert mit Trailaufgaben.

 

Beim Horse Agility am Boden überwinden Pferd und Mensch einen Parcours mit Hindernissen und Sprüngen frei, das heisst ohne direkte Verbindung zwischen sich, also beispielsweise ohne einen Strick. Der Mensch begleitet das Pferd mithilfe seiner Stimme, Handzeichen und seiner Körpersprache durch den Parcours. Beim Horse Agility im Sattel wird der Parcours mit normalem Zaumzeug, mit Halsring oder ganz frei geritten.

 

Horse Agility eignet sich für alle Pferde und Ponys, egal ob Freizeit- oder Turnierpferd, vom Shetty bis zum Kaltblut, von jung bis alt. Auch Pferde die nicht mehr geritten werden können, werden Spass an Horse Agility am Boden zeigen

 

 

Kontakt

Tamara Wülser
Gänsemoos 95

3635 Uebeschi

076 449 39 37